Warmmieten

Header Bestandsmieten
20.02.2024
Warmmieten Brandenburg im Dezember 2022 (Jahresstatistik)

Während die Bestandsmieten bei den BBU-Mitgliedsunternehmen im Land Brandenburg im Jahr 2022 moderat um 2,2 Prozent auf 5,49 €/m² stiegen, ist die durchschnittliche Warmmiete – Nettokaltmiete zuzüglich der kalten und warmen Betriebskostenvorauszahlungen - im gleichen Zeitraum um 9,5 Prozent von 7,92...

Weiterlesen
20.02.2024
Für Mitglieder
Warmmieten Brandenburg im Dezember 2022 (Jahresstatistik) - Ergänzung für Mitglieder

Als Mitgliedsunternehmen unseres Verbandes finden Sie hier ergänzende Informationen zum Thema Warmmieten in Brandenburg zum 31.12.2022.

Weiterlesen
19.02.2024
Bestands- und Wammieten Berlin im Dezember 2022 (Jahresstatistik)

Nach 3,4 Prozent im Vorjahr ist der Anstieg der Bestandsmieten im Bestand der Mitgliedsunternehmen des BBU im Jahr 2022 mit 2,0 Prozent deutlich geringer ausgefallen, und liegt damit sogar unter dem langfristigen Mittelwert von 2,7% (2014 - 2022).

Weiterlesen
19.02.2024
Für Mitglieder
Bestands- und Warmmieten Berlin im Dezember 2022 (Jahresstatistik) - Ergänzung für Mitglieder

Als Mitgliedsunternehmen unseres Verbandes finden Sie hier ergänzende Informationen zum Thema Bestandsmieten in Berlin zum 31.12.2022.

Weiterlesen

Beiträge aus Themenfelder zu Warmmieten

14.02.2024
Für Mitglieder
BGH-Urteil: Fehlender Wärmemengenzähler bei verbundenen Anlagen
Der BGH hat durch Versäumnisurteil vom 12. Januar 2022 (Az.: VIII ZR 151/20) entschieden, dass von einer nicht verbrauchsabhängigen Abrechnung im Sinne von § 12 Abs. 1 Satz 1 HeizkostenV auch dann auszugehen ist, wenn zwar die Wohnung über Heizkostenverteiler und Warmwasserzähler, jedoch die verbund...
Weiterlesen