Berlin

Themenportal - Stadt- & Regionalentwicklung

Fachartikel

17.04.2024
Gewobag feiert Baustart für 1.000 Wohnungen in Spandau
Am 17. April 2024 hat die Gewobag die Grundsteinlegung für den ersten Bauabschnitt im Spandauer Quartier Neues Gartenfeld gefeiert. Neben dem Regierenden Bürgermeister Kai Wegner wirkten dabei auch Stadtentwicklungssenator Christian Gaebler, Spandaus Bezirksbürgermeister Frank Bewig und Bezirksstadt...
Weiterlesen
BBU-Nachrichten Kachel, Visual
15.04.2024
Frisch Erschienen: Ausgabe 3 der BBU-Nachrichten ist online!
Mit großem Bericht und Bilderstrecke zu den BBU-Tagen 2024!
Weiterlesen
15.04.2024
degewo legt Grundstein für rund 460 Wohnungen im "Quartier der Vielfalt" in Treptow-Köpenick
Ein Stück soziales Berlin mit Raum für rund 1.500 Menschen mit unterschiedlichen Wohnbedürfnissen zu bezahlbaren Mieten: Am Bohnsdorfer Weg in Treptow-Köpenick wurde am 15. April 2024 in Beisein von Berlins Bausenator Christian Gaebler die Grundsteinlegung für den zweiten Bauabschnitt des "Quartier ...
Weiterlesen
12.04.2024
WBM: Fertigstellung von Studierendenwohnungen in Berlin-Mitte 
Auf der Fischerinsel in Berlin-Mitte hat die WBM moderne und bezahlbare Mietwohnungen geschaffen, die für alle Generationen geeignet sind. Diese wurden im Dezember 2023 fertiggestellt und betonen die Vision der WBM für lebendige und nachhaltige Quartiere sowie innovative Wohnkonzepte. Neben den Ein-...
Weiterlesen
10.04.2024
WBM legt Grundstein für 30 Wohnungen am Volkspark Friedrichshain
In direkter Nachbarschaft zum Volkspark Friedrichshain errichtet die WBM ein neues Wohngebäude mit 33 barrierearmen Wohnungen als Teil ihrer behutsamen Quartiersentwicklung innerhalb des bestehenden Bestands. Die ersten Mieter*innen können ihre Wohnungen im vierten Quartal 2025 beziehen. Auf dem ...
Weiterlesen
04.04.2024
Land Berlin darf Fernwärmenetz von Vattenfall übernehmen
Das Bundeskartellamt hat am 4. April 2024:die beabsichtigte Übernahme des derzeit von der Vattenfall Wärme Berlin AG betriebenen Fernwärmenetzes in Berlin durch das Land Berlin freigegeben. Eine Verschlechterung der strukturellen Wettbewerbsbedingungen, die mit dem Instrument der Fusionskontrolle...
Weiterlesen
11.03.2024
Aufruf zur Teilnahme am Tag der Städtebauförderung 2024
Die Bundesregierung ruft die Städte und Gemeinden dazu auf, sich am Tag der Städtebauförderung 2024 mit einer öffentlichkeitswirksamen Aktion zu beteiligen. Unter dem Motto „Wir im Quartier“ finden am 4. Mai 2024 in ganz Deutschland Veranstaltungen statt, die zeigen, welche Wirkung die Städtebauförd...
Weiterlesen
29.02.2024
GESOBAU erwirbt Wohn- und Geschäftsgebäude im Pankower Norden
Die GESOBAU AG hat ein Wohn- und Geschäftsgebäude mit 47 Wohnungen und sieben Gewerbeeinheiten erworben, wie die landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft am 29. Februar 2024 bekanntgab. Verkäufer ist ein Fonds der ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe. Das Objekt befindet sich in Französisch Buchholz im ...
Weiterlesen
16.02.2024
Bündnis für Wohnungsneubau und bezahlbares Wohnen diskutiert Schneller-Bauen-Gesetz
Am 16. Februar 2024 hat sich das Bündnis für Wohnungsneubau und bezahlbares Wohnen Berlin getroffen, um die gemeinsame Arbeit zur Verbesserung der Lage am Berliner Wohnungsmarkt fortzuführen. Im Fokus standen die Eckpunkte des Schneller-Bauen-Gesetzes. Das Gesetz verfolgt das Ziel, die Planungs-, Ge...
Weiterlesen
HOWOGE Richtfest Falkenberger Chaussee
14.02.2024
HOWOGE feiert Richtfest für 140 Wohnungen in Lichtenberg
Knapp 40 Meter ragt das neue Wohnhochhaus an der Falkenberger Chaussee 95/99 im Berliner Bezirk Lichtenberg in die Höhe. Insgesamt 139 Wohnungen, Gewerbeflächen und ein grüner Stadtbalkon baut die HOWOGE hier in modularer Bauweise, nahe dem Bahnhof Berlin-Hohenschönhausen. Am 14. Februar 2024 wurde ...
Weiterlesen
13.02.2024
Berlin bekommt ein gesamtstädtisches Kompensationsmanagement für Bauland- und Freiraumentwicklung
Der Senat hat am 13. Februar 2024 den Aufbau eines gesamtstädtischen Kompensationsmanagements für Bauland- und Freiraumentwicklung auf den Weg gebracht. Ziel ist die Inanspruchnahmen unbebauter Flächen mit der daraus folgenden Verpflichtung zum Ausgleich und Ersatz für Eingriffe in Natur und Landsch...
Weiterlesen
13.02.2024
Berlin: Senat beschließt U-Bahnerweiterung der U3 bis Mexikoplatz
Am 13. Februar 2024 hat der Berliner Senat die Fortführung der Planungen der U-Bahnneubaustrecke für die U3-Verlängerung zum S-Bahnhof Mexikoplatz beschlossen. Die BVG wird nun mit der Fortführung der Planungsleistungen und der anschließenden Bauausführung beauftragt. Die Wirtschaftlichkeit des Plan...
Weiterlesen
07.02.2024
Berliner Senat plant zentralen Wohnungsbau in Friedrichshain auf dem SEZ-Gelände
Wie der Berliner Senat am 7. Februar 2024 mitteilte, ist auf dem Gelände des aktuell leerstehenden SEZ an der Landsberger Straße in Friedrichshain der Bau von Wohnungen und einer Schule geplant. Der Wohnungsbau soll in Kooperation mit der landeseigenen WBM erfolgen. Das Abgeordnetenhaus von Berlin h...
Weiterlesen
05.02.2024
WBM feiert Richtfest für 87 Wohnungen auf dem ehemaligen Mauerstreifen
Am 1. Februar 2024 feierte die WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH in Anwesenheit der Senatsbaudirektorin Prof. Petra Kahlfeldt und des Baustadtrats von Mitte, Ephraim Gothe, Richtfest für 87 bezahlbare Wohnungen in der Bernauer Straße. Die Fertigstellung ist für das 1. Quartal 2025 geplant...
Weiterlesen
01.02.2024
WBM erwirbt Projektentwicklung mit 441 Wohnungen in Berlin-Lichtenberg
Im Rahmen eines Asset-Forward-Deals erwirbt die WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH über eine Tochtergesellschaft eine große innerstädtische Projektentwicklung in Berlin-Lichtenberg von der COSIMO Investment Group. Am 1. Februar 2024 gab die WBM die Beurkundung des Kaufvertrags bekannt. Das...
Weiterlesen

Weitere Sammlungen im Themenbereich Stadt- & Regionalentwicklung