Wirtschaftsprüfung

Themenportal - Prüfung & Steuern

Fachartikel

17.06.2024
Für Mitglieder
Einführung der Verpflichtung zur E-Rechnung (NEU) ab 2025 für inländische B2B-Umsätze
Der GdW informierte am 17. Juni 2024 zur neuer Verpflichtung zur Ausstellung elektronischer Rechnungen für Umsätze zwischen inländischen Unternehmern (= inländische B2B-Umsätze). Sie greift – mit Übergangsregelungen – zum 1. Januar 2025.
Weiterlesen
28.03.2024
Referentenentwurf zur Umsetzung der EU-Vorgaben zur Nachhaltigkeitsberichterstattung (CSRD)
Der Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der EU- Richtlinie hinsichtlich der Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen (Corporate Sustainability Reporting Directive/CSRD) wurde am 22. März 2024 veröffentlicht.
Weiterlesen
Textbausteine Wirtschaftliche Lage Grafik
28.02.2024
Für Mitglieder
Jetzt herunterladen: Textbausteine „Wirtschaftliche Lage 2023" für Ihren Geschäftsbericht
Hier finden BBU-Mitgliedsunternehmen die aktuellen Textbausteine für ihre Geschäftsberichte zum Herunterladen.
Weiterlesen
14.02.2023
Für Mitglieder
Jetzt herunterladen: Textbausteine „Wirtschaftliche Lage 2022" für Ihren Geschäftsbericht!
Die den BBU-Mitgliedsunternehmen zur Verfügung gestellten Textbausteine stellen eine Auswahl von Daten zu gesamtwirtschaftlichen und branchenbezogenen Rahmenbedingungen für das Berichtsjahr 2022 dar. Sie geben den Datenstand Februar 2023 wieder und können ab sofort von BBU-Mitgliedsunternehmen in ih...
Weiterlesen
16.06.2016
Für Mitglieder
Neuregelung der Unternehmereigenschaft von juristischen Personen des öffentlichen Rechts
Die Neuregelungen der Unternehmereigenschaft von juristischen Personen des öffentlichen Rechts sind nach der Übergangsregelung auf Umsätze anzuwenden, die nach dem 31. Dezember 2016 ausgeführt werden. Sie sind frühestens ab dem 1. Januar 2017 anzuwenden. Das ergibt sich aus einem aktuellen Schreiben...
Weiterlesen
21.04.2016
Für Mitglieder
Bundesfinanzhof-Urteil: Schädliche Gesellschafter – Fremdfinanzierung bei Anwendung der sogenannten Zinsschranke
Vergütungen für Fremdkapital einzelner qualifiziert beteiligte Gesellschafter sind nicht zusammenzurechnen. BFH-Urteil vom 11. November 2015I R 57/13Nach § 8a Abs. 3 Satz 1 KStG ist der Eigenkapitalvergleich (auch Eigenkapital-Escape genannt; § 4h Abs. 2 Satz 1 Buchst. c) nur anzuwenden, wenn die...
Weiterlesen
20.04.2016
Für Mitglieder
Bundesfinanzhof-Beschluss: Verfassungsmäßigkeit der sogenannten Zinsschranke
Laut Bundesfinanzhof-Beschluss vom 14. Oktober 2015 wird durch die Zinsschranke der Betriebsausgabenabzug der Zinsaufwendungen von Unternehmen in bestimmten Fällen begrenzt. BFH-Beschluss vom 14. Oktober 2015, I R 2015Mit BFH-Beschluss vom 14. Oktober 2015 wird eine Entscheidung des Bundesverfass...
Weiterlesen
19.04.2016
Für Mitglieder
Urteil des Bundesfinanzhofes zur umsatzsteuerlichen Organschaft
Der Bundesfinanzhof hat in mehreren Urteilen Zweifelsfragen zur umsatzsteuersteuerlichen Organschaft geklärt. Eine Personengesellschaft kann Organgesellschaft sein (Rechtsprechungsänderung). Um Organträger zu sein, muss ein Hoheitsträger unternehmerisch tätig sein. Ist eine Gesellschaft finanziel...
Weiterlesen

Weitere Sammlungen im Themenbereich Prüfung & Steuern