BBU-Verbandskonferenz Mietendeckel 2019

5. November 2019 - 10:00 bis 12:00
iCal herunterladen

BBU-Verbandskonferenz Mietendeckel 2019

Institut Francais Berlin, Kurfürstendamm 211, 10719, Berlin
Anfahrt

Am 22. Oktober 2019 hat der Berliner Senat nach langer und sehr kontroverser Debatte innerhalb der Koalition den Entwurf für ein „Gesetz zur Mietenbegrenzung im Wohnungswesen in Berlin (MietenWoG Bln)“ an den „Rat der Bürgermeister“ überwiesen. Nach Vorliegen der Stellungnahme dieses Gremiums wird der Senat den Entwurf verabschieden und damit das parlamentarische Verfahren starten. Es ist insofern absehbar, dass – trotz aller, auch von uns vehement vorgetragenen Bedenken – ein MietenWoG im 1. Quartal 2020 in Kraft treten wird. Aufgrund dessen sowie auch der Tatsache, dass die bisher vorgelegten Fassungen des Entwurfs eine Vielzahl von juristischen und weiteren Fragen aufwerfen, wird der BBU für seine Mitgliedsunternehmen kurzfristig eine weitere Verbandskonferenz zum geplanten Mietendeckel durchführen. Auf der Verbandskonferenz soll der aktuelle Diskussions- und Gesetzgebungsstand vorgestellt werden.
Hierzu laden wir herzlich ein:

Dienstag, den 5. November 2019
10:00-12:30 Uhr
Maison de France, Kurfürstendamm 211 (Obergeschoss mit Aufzug), 10719 Berlin-Charlottenburg
Erreichbarkeit: U1 / Bus; Haltestelle „Uhlandstraße“; Parkplätze befinden sich in den umliegenden Straßen (z.B. Tiefgarage Uhlandstraße 180 oder Parkhaus Knesebeckstr. 72)

ANMELDUNG:
Bitte geben Sie uns bis Freitag, den 1. November 2019 per E-Mail an nadine.schindler@bbu.de Bescheid, ob Sie bzw. welche Personen aus Ihrem Unternehmen teilnehmen werden.

Dokumente zur Vorbereitung

Ansprechpartner/in: David Eberhart
Tel. +49 (30) 89781 - 118

BBU-Mitgliedsunternehmen