BBU-Mobilitätskonferenz

15. Mai 2019 - 9:30 bis 14:00
iCal herunterladen

BBU-Mobilitätskonferenz

Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade, Lützowufer 15, 10785, Berlin
Anfahrt

Im Rahmen der BBU-Neubautagungsreihe veranstalten wir die BBU-Mobilitätskonferenz „Stadt.Land.Vernetzt - Berlin und Brandenburg gemeinsam denken“:

Mittwoch, 15. Mai 2019, 09:30 bis 14:00 Uhr,
Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade
Lützowufer 15, 10785 Berlin-Tiergarten

Die Teilnahme ist für BBU-Mitgliedsunternehmen kostenfrei. Anmeldungen bis zum 8. Mai gerne hier oder an yvonne.baer@bbu.de.

Über die Tagung:

Zukunftsfähige Mobilität kommt längst eine Schlüsselrolle zu – sowohl bei der Entwicklung von Quartieren als auch ganzer Regionen. Sie entscheidet mit darüber, wie gut ein neues Wohngebiet angenommen wird oder wie die
Wachstumsspannungen in Berlin-Brandenburg durch eine bessere räumliche Verteilung der Entwicklungsdynamik abgefedert werden können. Nicht nur die Politik, auch die Wohnungswirtschaft hat hierbei erhebliche Gestaltungsmöglichkeiten.
Mehr denn je gilt es deshalb, Neubauprojekte mit Blick auf die Mobilitätsanforderungen und -möglichkeiten von heute und morgen zu konzipieren und umzusetzen. Aber wie können nachhaltige Mobilitätslösungen für Quartiere aussehen – sowohl innerhalb der Neubaugebiete, als auch in ihrer Vernetzung mit dem bereits bestehenden Verkehrsnetz? Welche Chancen bietet die Digitalisierung? Welche Infrastruktur ist vor Ort sinnvoll? Und wie fügt sich das alles in das größere Bild der Mobilitätsplanung für Berlin und Brandenburg, bei der die Vernetzung ein zentraler Aspekt ist? Mit diesen und anderen Fragen rund um eine der größten Herausforderungen unserer Zeit befasst sich die BBU-Mobilitätskonferenz im Rahmen der BBU-Neubautagungsreihe.

Ansprechpartner/in: Jörg Lippert
Tel. +49 (30) 89781 - 154

BBU-Mitgliedsunternehmen