Stellenmarkt

  • Stellenangebot

Der GdW sucht eine/n Assistent/in für das Referat Stadtentwicklung, Wohnungsbau, Raumordnung (m/w/d)

Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V. ist der größte woh-nungswirtschaftliche Verband in Deutschland. Er vertritt die Interessen seiner Regionalverbände und ihrer rund 3.000 Wohnungsunternehmen mit einem Bestand von ca. 6 Millionen Wohnungen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistent/in für das Referat Stadtentwicklung, Wohnungsbau, Raumordnung des GdW (m/w/d) in Vollzeit (Teilzeit möglich)

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind die zentrale Anlaufstelle im Referat.
  • Sie tragen Verantwortung für alle anfallenden organisatorischen Angelegenheiten (Organisation von Terminen, Meetings, Reisen etc.) sowie die
  • serviceorientierte Vorbereitung und Betreuung von Gremiensitzungen und Veranstaltungen (Information, Organisation und Mitgliederbetreuung).
  • Sie bereiten Vorträge vor und erstellen Präsentationen (Power Point).
  • Sie erstellen selbstständig und eigenverantwortlich die Referats-Korrespondenz in stilsicherer Schrift und Sprache.
  • Sie pflegen Adressdatenbanken.
  • Sie arbeiten eng mit anderen Sekretariaten/ Assistenzen zusammen.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene einschlägige Ausbildung z. B. als Bürokauffrau/mann oder Sekretariats-/Assistenzausbildung,
  • sehr gute Kenntnisse der Standardsoftware von Microsoft (Word, Excel, Power Point) sowie eine hohe Affinität zu und Erfahrungen mit digitalem Büromanagement,
  • ein hohes Maß an Engagement, Teamfähigkeit, Offenheit und Eigenverantwortung,
  • sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten,
  • eine ziel- und lösungsorientierte Vorgehensweise.

Unser Angebot:

  • Eine vielseitige Tätigkeit in einer interdisziplinären Arbeitsatmosphäre.
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag – wir sind an einer langjährigen Zusammenarbeit interessiert.
  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten in der Wohnungswirtschaft.
  • 34 Urlaubstage.
  • Ein modern und ergonomisch ausgestatteter Arbeitsplatz.
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an Frau Kerstin Römhildt, roemhildt@gdw.de.

Silke Schendel

T +49 (30) 89781 - 123
F +49 (30) 89781 - 4123

BBU-Mitgliedsunternehmen