Stellenmarkt

  • Stellenangebot

Die Hilfswerk-Siedlung GmbH sucht einen Technischen Projektmanager (m/w/d)

Die Hilfswerk-Siedlung GmbH ist ein innovatives Immobilienunternehmen der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz mit einem Bestand von über 10.000 Verwaltungseinheiten. Als leistungsfähiges modernes Unternehmen verbinden wir langjährige Erfahrung und Kompetenz mit der Verpflichtung zu sozialer Gerechtigkeit.

Wir suchen ab sofort ein verantwortungsbewusstes, digital affines Talent mit Eigeninitiative und einem hohen Maß an Serviceorientierung als

Technischen Projektmanager (m/w/d)
(in Vollzeit 39,5 Stunden oder Teilzeit)

Ihre Aufgaben

 technisches Projektmanagement bei Sanierungs- und Neubauprojekten
 Koordination und Zusammenarbeit mit Architekten, Fachplanern, Bauleitung, Ämtern, ausführenden Unternehmen und weiteren internen und externen Projektbeteiligten sowie Kommunikation mit von Baumaßnahmen betroffenen Mietern
 Prüfung und Freigabe von Planungsleistungen
 Ausschreibungen erarbeiten und durchführen
 Teilnahme an Vergabeverhandlungen und Vorbereitung der Aufträge
 Abnahme der Bauprojekte bzw. der verschiedenen Gewerke und Übergabe an die Fachabteilung
 Qualitätssicherung während der Baumaßnahmen
 Mitwirkung bei Abnahmen und Nachverfolgung der Mängelbeseitigung
 konzeptionelles Arbeiten (Projektentwicklung)

Ihr Profil

 abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Studium mit technischem Schwerpunkt
 idealerweise mehrjährige Berufserfahrung (vorzugsweise im Bereich Sanierung)
 fundierte bautechnische Kenntnisse sowie sichere Kenntnisse im Baurecht, VOB und HOAI
 Durchsetzungsfähigkeit und Verhandlungskompetenz
 zielorientierte, verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise
 sichere MS-Office-Kenntnisse sowie SAP-Erfahrung (ERP Promos) wünschenswert
 Führerschein
 Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) wünschenswert

Unsere Leistungen

 ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
 attraktive tarifliche Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
 individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten: Workshops, Seminare und Mitarbeiterveranstaltungen
 ein kollegiales, professionell arbeitendes Team
 moderne Ausstattung, gute Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Yvonne Blümel unter 030 816 003 42.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich unter: https://hws-berlin.de/karriere/

Silke Schendel

T +49 (30) 89781 - 123
F +49 (30) 89781 - 4123

BBU-Mitgliedsunternehmen