BBU-Nachrichten 09/2018

BBU-Nachrichten 09/2018

Anfang September konnte sich die Rheinsberger Wohnungsgesellschaft mbH über die Auszeichnung mit dem „Gewohnt gut – Fit für die Zukunft“-Qualitätssiegel für ihr Partizipationsprojekt „Fassadengestaltung durch Rheinsberger Kinder“ freuen. Der BBU gratuliert herzlich! Informationen und Impressionen zum Projekt fi nden Sie in der Rubrik „Neues aus dem Verband“. In unserer Reihe zur Wohnungslosigkeit haben wir Susanna Raab, Projektleiterin des Berliner „Wohnscouting“-Projekts, zu dem speziellen Beratungsprogramm für Geflüchtete befragt. Als zweiten Beitrag unserer Reihe „Baustoff Holz: Der Alleskönner!?“ haben wir mit dem Architekten und Berliner Brandschutzexperten, Reinhard Eberl-Pacan, über die besonderen brandschutztechnischen Herausforderungen der Holzbauweise gesprochen. Für die Rubrik „3 Fragen an…“ konnten wir für die vorliegende Ausgabe Prof. Dr. Sebastian Nordmann, Intendant am Konzerthaus Berlin und des Konzerthausorchesters Berlin, gewinnen. Und als Fortsetzung unserer Marketing-Reihe stellt die WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH ihre preisgekrönte Marketingkampagne „JEDER M² DU“ vor. Zum Schluss auch noch ein Blick auf anstehende BBU-Veranstaltungen: Am 2. Oktober 2018 fi ndet die 13. BBU-Neubautagung statt; ihr Motto: „Bauen in Nachbarschaften – Bauen von Nachbarschaften“. Weiterführende Informationen zu der Veranstaltung und dem Programm fi nden Sie in diesem Heft. Und ein Blick noch weiter in die Zukunft: Am 20. und 21. November 2018 ist der 114. BBU-Verbandstag – die Einladungen werden im Oktober versandt. Wir wünschen wir Ihnen eine interessante Lektüre!

Seitenanzahl: 
102
Erscheinungsdatum: 
27.09.2018
Preis für Mitglieder: 
0,00 €
Preis für Nicht-Mitglieder: 
10,00 €

BBU-Mitgliedsunternehmen