BBU-Materialie 01/2017 Betriebskosten 2015

BBU-Materialie 01/2017 Betriebskosten 2015

Die Forderung nach bezahlbarem Wohnen ist aktuell in aller Munde. Während sich die Politik dabei aber vor allem auf die Kaltmiete fokussiert, haben unsere Mitgliedsunternehmen auch die sogenannte Warmmiete im Blick, also Kaltmiete plus kalte und warme Betriebskosten. Denn für die Mieterinnen und Mieter zählt letztlich das, was sie von ihrem Haushaltseinkommen insgesamt für das Wohnen aufwenden müssen. Deshalb widmet der BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen diesem Thema auch ganz besonders viel Aufmerksamkeit. Seine hierzu schon seit Jahren konsequent vorangetriebene Betriebskostenstrategie fußt dabei auf vier Säulen:
• Betriebskostenbenchmarking
• Markttransparenz
• praxisnahe Beratung und Optimierung
• konsequente politische Interessenvertretung

Inhaltsverzeichnis: 
Seitenanzahl: 
40
Erscheinungsdatum: 
20.07.2017
Preis für Mitglieder: 
5,00 €
Preis für Nicht-Mitglieder: 
35,00 €

BBU-Mitgliedsunternehmen