Jahresstatistik 2011

Jahresstatistik 2011

Seit Jahren wachsende Investitionen bei gleichzeitig anhaltend moderater
Mietenentwicklung, weitgehend modernisierte Wohnungsbestände, günstige
Betriebskosten und im Vergleich zu 1990 stark gesunkene CO2-Emissionen:
Über all dies und noch mehr gibt die aktuelle BBU-Jahresstatistik fundiert
Auskunft. Mit ihrer Datenfülle ist sie eine der umfassendsten und solidesten
wohnungswirtschaftlichen Nachschlagewerke der Region Berlin-Brandenburg,
ein unverzichtbares Instrument zukunftsorientierter Entscheidungsfindung.
Die BBU-Jahresstatistik ist mit ihren langen Zeitreihen aber noch mehr: Nämlich
der beredte Beweis dafür, dass die 358 BBU-Mitgliedsunternehmen mit
ihren rund 1,1 Millionen Wohnungen besonders nachhaltig handeln. Für sie
steht die sorgsame und sorgfältige Entwicklung des Wohnungsbestandes in all
seinen Facetten klar im Mittelpunkt. Wohnkomfort, Quartiersentwicklung, Demografiegerechtigkeit,
Ressourcenschonung – die BBU-Mitgliedsunternehmen
stehen damit für gutes und sicheres Wohnen für breite Schichten der Bevölkerung.
Sie sind ein starker Stabilitätsanker und ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in
der Hauptstadtregion.

Seitenanzahl: 
110
Erscheinungsdatum: 
01.06.2012
Preis für Mitglieder: 
17,50 €
Preis für Nicht-Mitglieder: 
70,00 €

BBU-Mitgliedsunternehmen