Einladung: BBU-(Neu)Bautagung am Mo, 23. Oktober in Berlin

  • Bestandsbewirtschaftung

Einladung: BBU-(Neu)Bautagung am Mo, 23. Oktober in Berlin

Die Anforderungen an das Bauen und Wohnen verändern sich derzeit drastisch und werden dabei zunehmend komplexer. Wesentliche Treiber dieser Entwicklung sind der Klimawandel, die zunehmende Ressourcenknappheit, die Kostenentwicklung und Inflation, das Bevölkerungswachstum sowie sich verändernde gesellschaftliche Bedarfe. Um dem zu begegnen, braucht es bedarfsgerechten, bezahlbaren, nachhaltigen und ressourcenschonenden – schlicht zukunftsfähigen – Wohnraum. Dies kann in Gänze nur gelingen, wenn dabei alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden, sei es durch Neubau, Sanierung, Umbau oder Erweiterung von Gebäuden. Die Neubautagungs-Reihe des BBU findet deshalb in diesem Jahr erstmals unter dem neuen Titel „BBU-(Neu)Bautagung“ am 23. Oktober in Berlin statt und nimmt die zukünftigen Anforderungen an das Bauen und Sanieren in den Fokus.

Wie werden wir zukünftig unsere Neubauten, aber auch die Bestandsgebäude, mit Energie versorgen? Welche neuen Erkenntnisse gibt es hinsichtlich der (Wieder-)Verwendung von Baustoffen, um unsere Gebäude über ihren Lebenszyklus nachhaltiger zu machen? Wie können wir die Bestände effizient sanieren, um die Klimaziele zu erreichen?Die Herausforderungen sind vielfältig, die Lösungsansätze hierfür aber ebenfalls. Einige davon möchten wir Ihnen auf der BBU-(Neu)Bautagung vorstellen und vor allem gemeinsam mit Ihnen über das Bauen und Sanieren in Zukunft diskutieren.

Termin und Ort :

  • Montag, 23. Oktober 2023, 9:30 bis 15:00 Uhr
  • Novotel Berlin Am Tiergarten
  • Straße des 17. Juni 106-108, 10623 Berlin

Kosten:

  • Die Teilnahme ist für BBU-Mitgliedsunternehmen kostenfrei.
  • Die Teilnahme für externe Gäste und Partner wird für 175 Euro netto pro Person angeboten.

Anmeldung per E-Mail (Frist: Mittwoch, 18. Oktober): 

  • Per E-Mail: yvonne.baer@bbu.de (Yvonne Bär) 
  • Für Fragen: 030 89781-154 (Dr. Jörg Lippert)

Programm: Den Ablauf und die Redner*innen finden Sie im PDF im Downloadbereich (unten).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Dr. Jörg Lippert

T +49 (30) 89781 - 154
F +49 (30) 89781 - 4154

Yvonne Bär

T +49 (30) 89781 - 151
F +49 (30) 89781 - 4151

BBU-Mitgliedsunternehmen