Gewobag stellt weitere 137 Wohnungen im Wohnpark Mariendorf fertig

  • Aus den Mitgliedsunternehmen

Gewobag stellt weitere 137 Wohnungen im Wohnpark Mariendorf fertig

Mit einem Nachbarschaftsfest Anfang Oktober 2022 hat die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gewobag die Fertigstellung von 137 weiteren Wohnungen sowie vier Gewerbeeinheiten gefeiert. Damit konnte eine umfangreiche Quartiersentwicklung der Gewobag im Wohnpark Mariendorf abgeschlossen werden. Der Wohnpark Mariendorf wurde zwischen 2016 und 2019 modernisiert und dabei zu einer „Smart City“ umgestaltet. Im Anschluss wurden ab 2020 drei neue Wohngebäude mit 137 Wohnungen errichtet, die den Bestand des Wohnparks mit zielgruppenorientierten Angeboten ergänzen.

Snezana Michaelis, Mitglied im Vorstand der Gewobag: „Wir freuen uns, mit neuen, bezahlbaren Wohnungen unsere Stadt aktiv und zukunftsorientiert mitzugestalten. Die Themen Neubau, Nachbarschaft und Mobilität stehen für uns im Mittelpunkt - Der Wohnpark Mariendorf trägt einen wichtigen Teil dazu bei, dass Wohnen für alle Berlinerinnen und Berliner leistbar bleibt: Die Gewobag bietet rund 50 % der neuen Wohnungen zu geförderten Mieten an. Für eine Erweiterung des Angebots an unsere MieterInnen sorgt die Zusammenarbeit mit einem sozialen Träger. Damit wird den MieterInnen unseres Bestandsquartiers ermöglicht, besonders lang selbstbestimmt in ihrem angestammten Umfeld leben zu können.“

Der Wohnpark liegt an der Rathausstraße in Mariendorf, im Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Die Gewobag hat dort innerhalb von drei Jahren das Bestandsquartier mit 734 Wohnungen saniert und zusätzliche 73 Wohnungen durch Aufstockung geschaffen. Die ganzheitliche Quartiersentwicklung beinhaltet eine Energieversorgung über Blockheizkraftwerk und Photovoltaikanlage, Ladeinfrastruktur für Elektroautos sowie das eigene Carsharing-Produkt „SpreeAuto“. Die Außenanlagen wurden aufwändig neugestaltet und bieten eine sehr gute Aufenthaltsqualität für das nachbarschaftliche Miteinander.

Nachbarschaftsfest im Wohnpark Mariendorf/ Copyright: Johannes Schneeweiß

Silke Schendel

T +49 (30) 89781 - 123
F +49 (30) 89781 - 4123

BBU-Mitgliedsunternehmen