GBSt feiert Richtfest für zwölf Genossenschaftswohnungen in Rudow

  • Aus den Mitgliedsunternehmen

GBSt feiert Richtfest für zwölf Genossenschaftswohnungen in Rudow

Die Gemeinnützige Baugenossenschaft Steglitz eG (GBSt) errichtet in Rudow neue Wohnungen für ihre Mitglieder. Nach der Grundsteinlegung am 25. Februar konnte am 26. August mit dem Richtfest ein weiterer Meilenstein erreicht und gefeiert werden. In direkter Nachbarschaft zu den genossenschaftlichen Bestandsgebäuden entsteht Am Espenpfuhl 90B ein dreigeschossiger Neubau mit 12 barrierefrei zugänglichen Wohnungen sowie einem Gemeinschaftsraum für genossenschaftliches Miteinander. Die Gesamtfertigstellung des Neubaus in Rudow ist im Frühjahr 2023 geplant.

Für das Bauvorhaben wurde mit Galandi Schirmer Architekten und Ingenieure (GSAI) ein erfahrener Generalplaner gewonnen; zudem der Generalunternehmer DWB für die Bauausführung gebunden.
Ein Augenmerk ist beim Neubau auf die Nachhaltigkeit gerichtet. Der KfW-55-Standard des Gebäudes wird unter anderem mit erneuerbaren Energien erreicht. Luft-Wärme-Pumpen übernehmen die gasfreie Versorgung des Hauses mit Heizung und Warmwasser, komplett frei von fossilen Brennstoffen. Darüber hinaus wird das Gebäude in monolithischer Bauweise errichtet. Zudem hält ein Retentionsdach das Regenwasser zurück und speichert es.
Mit einem Anwohnerfest im Juli bedankte sich die Genossenschaft für die Geduld und das Verständnis der Bewohner während der Baumaßnahmen, die noch etwas andauern werden. Im Rahmen des Festes konnten interessierte Mitglieder bei einer Rohbauführung bereits einen ersten Blick in den dort entstehenden Gemeinschaftsraum werfen, der künftig mit Leben gefüllt werden soll.

v. l. n. r. Christoph Galandi (Geschäftsführer GSAI), Lutz Siefert (kaufmännischer Vorstand der GBSt), Jens Wesche (technischer Vorstand der GBSt), Carsten Hagenau (Geschäftsführer der Projektkommunikation Hagenau GmbH), Dr. Jörg Lippert (besonderer Vertreter des Vorstandes des BBU, Leiter Bereich Technik) und Gabriele Andert (Aufsichtsratsvorsitzende der GBSt) © Stefan Gloede

Silke Schendel

T +49 (30) 89781 - 123
F +49 (30) 89781 - 4123

BBU-Mitgliedsunternehmen