GESOBAU AG als "besonders wertschätzendes Unternehmen" ausgezeichnet

  • Aus den Mitgliedsunternehmen

GESOBAU AG als "besonders wertschätzendes Unternehmen" ausgezeichnet

Im Rahmen der EWA Awards 2021 wurde die GESOBAU AG vom Institut für Interne Kommunikation als besonders wertschätzendes Unternehmen ausgezeichnet, dies gab das landeseigene Wohnungsbauunternehmen am 20. Dezember 2021 bekannt. Hervorgehoben hat die Jury das Konzept einer internen Themenwoche, die von Mitarbeitenden für Mitarbeitende umgesetzt wurde, sowie die gemeinsam mit der Belegschaft erarbeiteten Unternehmenswerte. Für ihre wertschätzende Haltung und Kommunikation gegenüber ihren Mitarbeiter*innen erhielt die GESOBAU AG im Dezember 2021 die Auszeichnung als „Mitarbeiter*innen-wertschätzendes Unternehmen“.

Überzeugt haben die Jury allgemeine Maßnahmen, mit denen die GESOBAU ihre Mitarbeitenden sowohl im Beruf als auch im Privatleben unterstützt – auch und besonders während der Corona-Pandemie. Dazu zählen flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten, ein Gesundheitsmanagement, die Förderung verschiedener Mobilitätsangebote, aber auch die schnelle und transparente Information der Mitarbeitenden zu pandemiebedingten Unternehmensentscheidungen.

Besonders gelobt wurde das Konzept einer internen Themenwoche zu fünf Megatrends, die in überwiegend digitaler Form als Alternative zu einem Mitarbeiterfest veranstaltet wurde. Die Themenwoche fand unter dem Titel „Gestalten, entdecken, lernen – Zukunftstage der GESOBAU“ statt und umfasste vielseitige Workshops, Videos, Vorträge sowie eine Abendveranstaltung. Alle Mitarbeiter*innen waren eingeladen daran teilzunehmen – während der Arbeitszeit. Ziel der Themenwoche waren der abteilungsübergreifende Austausch, die Weiterbildung zu relevanten Zukunftsthemen, aber vor allem die Wertschätzung gegenüber den Kolleg*innen.

Auch die gemeinsam mit der Belegschaft erarbeiteten und in der Arbeitskultur fest verankerten Werte des Unternehmens hat die Jury hervorgehoben: Transparenz, Vertrauen, Wertschätzung, Verantwortung, Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit, Ehrlichkeit und Professionalität. Sie bilden die Basis des unternehmerischen Handelns der Wohnungsbaugesellschaft.

Birte Jessen, Leiterin Unternehmenskommunikation & Marketing bei der GESOBAU: „Die Interne Kommunikation nimmt bei der GESOBAU einen sehr hohen Stellenwert ein. Besonders seit Beginn der Corona-Pandemie überlegen wir uns immer wieder neue Formate und Konzepte, um Integration, Austausch und Zusammenhalt unter den Mitarbeiter*innen im Unternehmen weiter zu stärken – und so die Distanz durch mobiles Arbeiten zu mindern. Wir freuen uns daher sehr und es bestärkt uns in unserem Handeln, dass wir vom Institut für Interne Kommunikation dafür als besonders wertschätzendes Unternehmen ausgezeichnet wurden.“

 

Silke Schendel

T +49 (30) 89781 - 123
F +49 (30) 89781 - 4123

BBU-Mitgliedsunternehmen