KfW: Antragsstopp im Zuschuss Ladestationen für Elektroautos für Wohngebäude

  • Bestandsbewirtschaftung

KfW: Antragsstopp im Zuschuss Ladestationen für Elektroautos für Wohngebäude

Die KfW hat am 27. Oktober 2021 mitgeteilt, dass wegen der enorm hohen Nachfrage die Fördermittel für Ladestationen komplett ausgeschöpft seien. Zur Förderung des Umstiegs auf klimafreundliche Elektroautos hatte das Bundesverkehrsministerium Zuschüsse für Ladestationen mit ca. 1.000.000 Ladepunkten bereitgestellt. Laufende Anträge seien laut KfW nicht betroffen.

Mehr Details zur Meldung: 

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestehende-Immobilie/F%C3%B6rderprodukte/Ladestationen-f%C3%BCr-Elektroautos-Wohngeb%C3%A4ude-(440)/

Mario Hilgenfeld

T +49 (30) 89781 - 130
F +49 (30) 89781 - 4130

BBU-Mitgliedsunternehmen