10-Punkte-Plan für eine sozialverträgliche Energie- und Klimapolitik im Gebäudebereich

  • Energie & Klimaschutz

10-Punkte-Plan für eine sozialverträgliche Energie- und Klimapolitik im Gebäudebereich

In ihrem Klimaschutzprogramm hat die Bundesregierung gerade auch für Wohngebäude ehrgeizige CO2-Minderungsziele definiert: Deutschland soll bis 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand haben. Doch die bisherigen Instrumente und Maßnahmen reichen weder für die langfristige Zielmarke 2050 aus, noch um die kurzfristigeren Ziele 2030 zu erreichen. Der gemeinsame 10-Punkte-Plan von Wirtschaftsrat und GdW zeigt Instrumente und Wege auf, die helfen, Klimaschutz sozialverträglich zu gestalten und in die Breite zu tragen und gleichzeitig das Nutzer-Investor-Dilemma aufzulösen. 

Den 10-Punkte-Plan im Wortlaut finden Sie im Downloadbereich (unten).

BBU-Mitgliedsunternehmen