Geschäftsberichte: Textbausteine „Wirtschaftliche Lage 2020“ zum Herunterladen für Mitgliedsunternehmen

  • Wohnungspolitik

Geschäftsberichte: Textbausteine „Wirtschaftliche Lage 2020“ zum Herunterladen für Mitgliedsunternehmen

Die Textbausteine stellen eine Auswahl von Daten zu gesamtwirtschaftlichen und branchenbezogenen Rahmenbedingungen für Deutschland, bzw. Berlin und Brandenburg dar. Eine Verwendung im Lagebericht hängt davon ab, ob die jeweilige Aussage für das Verständnis der Analyse des Geschäftsverlaufs und der wirtschaftlichen Lage des einzelnen Unternehmens in seiner individuellen wirtschaftlichen Situation erforderlich ist. Sprechen Sie dazu gerne auch mit Ihrem / Ihrer Wirtschaftsprüfer*in.

Das PDF mit den Textbausteinen finden Sie im Downloadbereich (unten) sowie direkt hier. 

Am 9. Februar wurde die an die Mitgliedsunternehmen versandte Fassung aktualisiert. Die aktualisierte Version finden Sie im Downloadbereich. Geändert wurden auf Seite 2 oben die unten gefetteten Worte:

Schlüsselbranche Wohnungswirtschaft weiter stabil

Die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft musste 2020 leichte Einbußen hinnehmen und verlor im Vorjahresvergleich 0,5 Prozent ihrer Wirtschaftsleistung. 2019 war sie noch um 1,0 Prozent gewachsen. Zurückzuführen ist dieser erste reale Rückgang seit sieben Jahren wohl vor allem auf Umsatzrückgänge in der Gewerbevermietung und beim Handel mit Immobilien. Bei der Wohnungsvermietung sind hingegen bisher keine signifikanten Mietrückstände oder Einnahmeausfälle feststellbar. Trotz des leichten Wertschöpfungsrückgangs beweisen die Immobiliendienstleister auch im Krisenjahr 2020 ihre stabilisierende Funktion für die Gesamtwirtschaft. Nominal erzielte die Grundstücks- und Immobilienwirtschaft 2020 eine Bruttowertschöpfung von 335 Milliarden Euro.

Dr. David Eberhart

T +49 (30) 89781 - 118
F +49 (30) 89781 - 4118

Thomas Zimdars

T +49 (30) 89781 - 228
F +49 (30) 89781 - 4228

BBU-Mitgliedsunternehmen