BBA-Tagung: Zielkonflikte in der Nachhaltigkeit am 8. Oktober 2020 in Berlin

  • Personal

BBA-Tagung: Zielkonflikte in der Nachhaltigkeit am 8. Oktober 2020 in Berlin

Trends kommen und gehen. Dieser nicht. Der Weg zur Nachhaltigkeit ist oft steinig und voller Zielkonflikte, dennoch müssen Lösungen her! Ansätze dafür werden auf der BBA-Tagung am 8. Oktober 2020 im Novotel Berlin mit Experten der Immobilienwirtschaft erarbeitet und vorgestellt. Woran denken Sie, wenn Sie den Begriff „Nachhaltigkeit“ hören? An Bio-Supermärkte? An Ihr Auto? Nehmen Sie sich eine Minute Zeit und fokussieren Sie Ihr Gedankenspektrum auf Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft. Welche Assoziationsketten tun sich jetzt auf, wird der Begriff greifbarer? Oder ist Ihnen schwindelig von den Dimensionen, die damit verbunden sind? Vermutlich ist es Letzteres.

Die Herausforderung

Als Lösungsfinder und Impulsgeber entwickelte die BBA eine Tagung dazu. Ein kleiner Blick für Sie hinter die Kulissen: Wir trugen im ersten Schritt alles aus Newslettern, Zeitschriften und Magazinen oder sonstigen Medien sowie aus „Nebenbei-Gesprächen“ auf Fluren, Netzwerk-Veranstaltungen oder an Kaffeemaschinen zusammen. Danach sprachen wir in unserem Team über die Ergebnisse. Einiges kam dadurch hinzu, anderes fiel weg oder wurde mit einem „!“ oder „?“ versehen. Und dann riefen wir Sie an: Unsere Partner, Mitglieder, Teilnehmer*innen, Lehrende, Praktiker, kurz: unsere Experten. Das Thema wurde mit jedem Artikel, jedem Telefonat, größer und größer. Letztlich basiert Nachhaltigkeit auf den drei Säulen: Ökonomisch, Ökologisch, Sozial – und zwar als Dreiklang! Diese Ganzheitlichkeit spiegelt sich auch in der Definition der Zielgruppe wieder. Klimagerechtes Wohnen kann nicht funktionieren, wenn wir die soziale Ebene außer Acht lassen. Technik können wir einsetzen, so viel wir wollen, wenn der Mieter nicht mitspielt, macht es keinen Spaß. Wo viel gebaut werden soll, fällt viel CO2 an. Wie lösen wir das? Und haben Sie sich bereits um Fördergelder gekümmert? Ihre erprobte Geduld beim mühevollen Stellen von Bauanträgen hat sich spätestens hier gelohnt.

Nachhaltigkeit: ein „interdisziplinärer culture clash“?

Nach all unseren Gesprächen mit Verbandsvertreter*innen, Techniker*innen, Bestandsleiter*innen, Quartiersmanager*innen, Baumanager*innen, Nachhaltigkeitsbeauftragten etc. halten wir fest: Egal, wo Sie Nachhaltigkeit angehen: Sie ist interdisziplinär und vor allem zeigt sich eines: ab einem gewissen Punkt fangen Sie an „zu stolpern“, weil sich dann Zielkonflikte auftun. Deshalb ist der Titel unserer Tagung auch „Zielkonflikte in der Nachhaltigkeit“. Sie richtet sich an alle, die das Thema im Unternehmen in irgendeiner Form verantworten oder angehen möchten. Denn Nachhaltigkeit wirkt sich als Gesamtkonstrukt auf alle Geschäftsbereiche aus und greift in die Unternehmenskultur ein. Allein das macht sie relevant für alle Tätigkeitsfelder. Je interdisziplinärer der Teilnehmerkreis ist, desto besser. Im Austausch liegt nicht nur das Potenzial, gemeinsam auf neue Lösungen zu stoßen. Es schärft zudem das Verständnis für die Bedürfnisse anderer Bereiche und ermöglicht einen Perspektivwechsel. Und den bedarf es, wenn wir uns ernsthaft mit Nachhaltigkeit auseinandersetzen wollen!

Das Ziel: Der Weg.

Alle Tagungsbeiträge sind praxisnah und berichten von Nachhaltigkeitsprojekten aus den Bereichen Unternehmenskultur, Bau, Kommunikation, Sozialverträglichkeit und Finanzierung als auch dem Spannungsfeld zwischen Politik und Umsetzern. Immer im Fokus: Welche Zielkonflikte tun sich auf? Womit haben wir besonders zu kämpfen? Welche Lösungen haben sich bewährt und wo gilt es noch, Ideen zu entwickeln? Von kleinen über kommunalen bis hin zu großen privaten Wohnungsunternehmen, Unternehmensberatern, Kommunikationsexperten und Initiativen – unsere Redner*innen bilden das gesamte Spektrum der Wohnungswirtschaft ab. Auch wir als BBA leisten unseren Beitrag: Im Rahmen eines nachhaltigen Veranstaltungsmanagements verzichten wir das erste Mal weitestgehend auf Printunterlagen. Wir möchten zeigen: Egal, wie groß die ersten Schritte sind, man muss sie nur wagen.

Neugierig geworden?

Dann kommen Sie doch vorbei! Am 8. Oktober 2020 im Novotel am Tiergarten, Berlin.

Alle Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie auf unserer Webseite unter https://www.bba-campus.de/weiterbildung/detail/zielkonflikte-in-der-nach...

BBU-Mitgliedsunternehmen