Workshop „Abwärme - ein unerschlossenes Potenzial der Wärmewende?“ am 19. August 2020 in Hennigsdorf

  • Energie & Klimaschutz

Workshop „Abwärme - ein unerschlossenes Potenzial der Wärmewende?“ am 19. August 2020 in Hennigsdorf

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung und die Kontaktstelle für den energetischen Umbau im Quartier laden am 19. August zum Workshop „Abwärme – ein unerschlossenes Potenzial der Wärmewende?“ nach Hennigsdorf ein. In vielen Städten existieren zumeist gewerbliche Nutzungen, die als „Abfallprodukt“ ihrer Tätigkeit sowohl große als auch kleine Mengen Wärme erzeugen, die im Moment ungenutzt an die Umwelt abgegeben werden. In der Veranstaltung soll diskutiert werden, ob sich hier Potenziale für die Wärmeversorgung von Gebäuden erschließen lassen. Der Workshop findet in Kooperation mit den Stadtwerken Hennigsdorf statt. Es wird um Online-Anmeldung bis zum 12. August gebeten.

Eine ausführliche Beschreibung der Veranstaltung und das Programm finden Sie im Downloadbereich (unten).

Veranstaltungsort ist das Stadtklubhaus Hennigsdorf, Edisonstraße 1, 16761 Hennigsdorf.
Veranstaltungsbeginn ist 10:00 Uhr. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir bitten um eine Online-Anmeldung bis zum 12.08.2020 über folgende Anmeldeplattform: www.bbsm-brandenburg.de/Workshop-Hennigsdorf-19-08-2020

Kontakt: 

BBU-Mitgliedsunternehmen