EWG startet Autokino in Eisenhüttenstadt

  • Aus den Mitgliedsunternehmen

EWG startet Autokino in Eisenhüttenstadt

An drei Abenden vom 25. bis 27. Juni 2020 hat die Eisenhüttenstädter Wohnungsbaugenossenschaft eG (EWG) erstmals Filme im neuen Autokino Eisenhüttenstadt gezeigt. Das EWG Autokino Eisenhüttenstadt wurde innerhalb von 5 Wochen vorbereitet, um jeweils einen aktuellen Streifen auf die 16x8 Meter große Leinwand zu projizieren. Das Areal neben dem Verwaltungssitz im „Aktivist“ bot sich an, um bis zu 110 Autos einzuweisen. Beliebt waren actionreiche Blockbuster, die Besucher kamen keineswegs nur aus der Stahlstadt, sondern auch u.a. aus Frankfurt (Oder), Storkow, Guben, Lübben, Fürstenwalde, Beeskow und aus Wriezen. Sogar Hamburger Gäste nutzen die Gelegenheit für einen Abend im Autokino.

Viel ist nach dem Herunterfahren der kulturellen Events nicht mehr geblieben. Stück für Stück wurden einzelne Institutionen, wie Museen, Theater, Bibliotheken wieder freigegeben. Die Veranstaltungsbranche kränkelt dennoch weiterhin und wird sich 2020 wenig vom „Lockdown“ erholen. Ein Grund mehr, nach alten/neuen Möglichkeiten Ausschau zu halten. Im Jahr 1933 wurde weltweit zum ersten Autokino eingeladen, im Jahr 2020 bekommt das Freiluftkino plötzlich ein Revival, bundesweit sprießen die Kinos im Freien aus der Erde. So auch in Eisenhüttenstadt: Die Eisenhüttenstädter Wohnungsbaugenossenschaft (EWG) war bekannt für ihr Hoffest im September, dieses wurde auf 2021 verschoben. Dann folgte im April 2020 die Meldung, dass der Filmpalast Eisenhüttenstadt für immer seine Pforten schließt. Keine Filme, keine Events, nichts was den Bürgern der Stadt ein kulturelles Erlebnis schenken würde. Hier sprang die EWG ein, die anpacken wollte, was andere sich nicht getraut haben.

Nun bleibt die Antwort auf die Frage: „Wann gibt es die nächsten Vorführungen?“ noch etwas offen. Es zeichnet sich aber ab, dass die Besucher des EWG Autokinos durchaus eine Wiederholung des erfolgreichen Formats wünschen.

Fotos: EWG/Röhl 

 

Silke Schendel

T +49 (30) 89781 - 123
F +49 (30) 89781 - 4123

BBU-Mitgliedsunternehmen