Dr. Ulrike Hamann ist neues Vorstandsmitglied der Wohnraumversorgung Berlin

  • Wohnungspolitik

Dr. Ulrike Hamann ist neues Vorstandsmitglied der Wohnraumversorgung Berlin

Dr. Ulrike Hamann ist seit dem 15. Mai 2020 neues Vorstandsmitglied der WVB Wohnraumversorgung Berlin - Anstalt öffentlichen Rechts. Sie folgt auf Alexa Prietzel, die die WVB zum 30. November 2019 verlassen hat. Die Berufung des zweiten Vorstandsmitglieds neben Jan Kuhnert erfolgte durch die Senatsverwaltung fürs Stadtentwicklung und Wohnen in Absprache mit der Senatsverwaltung für Finanzen.

Dr. Hamann forschte bislang als Politik- und Sozialwissenschaftlerin an der Humboldt Universität zu den Themen Wohnen und Migration.

Zu ihrer Berufung sagte sie: „Ich freue mich auf die Arbeit bei der WVB, deren Zweck die Unterstützung des Senats bei der sozialen Ausrichtung der landeseigenen Wohnungsunternehmen ist. Es ist mir ein Anliegen, die Landeswohnungsunternehmen dabei zu stärken und den Austausch zwischen ihnen und der aktiven Mieterschaft zu fördern. Für diese Aufgabenstellung sehe ich heute gute Chancen, da der Senat von Berlin spätestens seit 2016 die soziale Wohnungspolitik zu einem seiner Schwerpunkte erklärt hat und das breite und wachsende fachliche Engagement unter den Mieterinnen und Mietern einbezieht."

Foto Dr. Hamann; Copyright: ©hamann

 

Mario Hilgenfeld

T +49 (30) 89781 - 130
F +49 (30) 89781 - 4130

BBU-Mitgliedsunternehmen