Vonovia: Lastenräder für „Die Arche“ in Berlin-Hellersdorf

  • Aus den Mitgliedsunternehmen

Vonovia: Lastenräder für „Die Arche“ in Berlin-Hellersdorf

„Die Arche“ in Berlin-Hellersdorf ist für viele Kinder und Jugendliche ein wichtiger Anlaufpunkt im Bezirk, dort erhalten sie auch ein kostenfreies Mittagessen. Damit die Kinder und Jugendlichen trotz Corona weiterhin eine wichtige Unterstützung bekommen können, hat Vonovia im Rahmen einer Sofortspende für Arche-Standorte in ganz Deutschland Lastenräder für den Transport von Lebensmitteln zur Verfügung gestellt. An die rund 300 Kinder und Jugendlichen am Arche-Standort in Berlin-Hellersdorf können nun während Coronavirus-Pandemie Essenspakete ausgeliefert werden. Vonovia unterstützt die Arche Berlin-Hellersdorf seit über als drei Jahren.

Sascha Amler, bei Vonovia Regionalbereichsleiter Berlin Ost / Potsdam, erklärt: „Gerade in Zeiten von Corona ist gegenseitige Hilfe wichtig, vor allem für Kinder und Jugendliche. Seit mehr als drei Jahren unterstützen wir gerne die Arbeit der Arche in Berlin-Hellersdorf. Was die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter hier täglich leisten, ist enorm – und in der aktuellen Situation umso wichtiger. Wenn wir mit unserer Spende einen kleinen Beitrag leisten können, dass den Familien und Kindern vor Ort in ihrem Zuhause geholfen werden kann, freut uns das sehr. Deshalb stellen wir nicht nur zwei Lastenräder für Hellersdorf zur Verfügung, sondern haben auch den Arche-Standorten im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick sowie in Potsdam jeweils ein Lastenrad übergeben.“

Tim Rauchhaus, Arche-Einrichtungsleiter in Hellersdorf, berichtet: „Wenn die Kinder und Jugendlichen nicht zu uns in die Arche kommen können, kommt die Arche eben zu den Kindern. Wir arbeiten in Zeiten von Corona als ‚virtuelle Arche‘ weiter und bieten online oder übers Telefon Hilfe bei den Schulaufgaben an. Außerdem bringen wir bei Bedarf Lebensmittel zu den Familien nach Hause. Weil das auch logistisch eine Herausforderung ist, freuen wir uns sehr über die Lastenräder von Vonovia.“

Die Spende ist Bestandteil eines Programms von Vonovia, mit dem das Unternehmen bundesweit soziales Engagement fördert. Gemeinsam mit städtischen Verwaltungen, Sozialverbänden, Kirchen, Nachbarschaftsinitiativen, Quartiers- und Sportvereinen und vielen anderen Akteuren unterstützt Vonovia so das Zusammenleben in den Städten.

Foto (v.l.n.r.): Arche-Helferin Lisa Paul, Arche-Gründer Bernd Siggelkow, Vonovia-Regionalbereichsleiter Sascha Amler und Arche-Einrichtungsleiter Tim Rauchhaus; Copyright: Cathrin Bach / Vonovia

Silke Schendel

T +49 (30) 89781 - 123
F +49 (30) 89781 - 4123

BBU-Mitgliedsunternehmen