Einzug in den Roxy-Palast: Die BBA-Akademie ist seit dem 23. März 2020 im neuen Firmensitz ansässig

  • Personal & Ausbildung

Einzug in den Roxy-Palast: Die BBA-Akademie ist seit dem 23. März 2020 im neuen Firmensitz ansässig

Das Motto der letzten und zukünftigen Tage im März 2020: ausziehen, umziehen, einziehen. Knapp 400 Umzugskartons fanden am 21./22. März 2020 ihren Weg von der Lützowstraße in das neue Domizil der BBA in Berlin-Schöneberg. Der Umzug verlief reibungslos. 

Sandra Niedergesäß, geschäftsführender Vorstand der BBA, sagte: „Neben dem nun stattfindenden Einzug, gehen die aktuellen Geschehnisse natürlich nicht an uns vorbei. Ich wünsche dem gesamten BBA-Netzwerk viel Gesundheit und Kraft in dieser herausfordernden Zeit. Ich freue mich auf den Tag, wo wieder Normalität einkehrt und wir Sie im Roxy-Palast begrüßen dürfen.“

Die Inbetriebnahme der privaten Berufsschule und auch das Durchführen von Weiterbildungsveranstaltungen mit Präsenzpflicht in der BBA wird aus Sicherheitsgründen erst nach Eindämmung der COVID-19-Pandemie möglich sein. Die BBA arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Erweiterung ihres digitalen Produktportfolios.

Silke Hillenbrand, BBA-Berufsschulleitung, ergänzte: „Der Unterricht in der Berufsschule läuft digital. Ich bin froh und stolz, wie alle beteiligten Lehrer*innen, Schüler*innen und Ausbildungsunternehmen mit Unterstützung des gesamten BBA Teams diese Herausforderung gemeinsam meistern.“

 

Sandra Niedergesäß

T +49 (30) 230855-14
F (30) 230855-20

BBU-Mitgliedsunternehmen