Verlängerung Bewerbungsfrist „KlimaSchutzPartner des Jahres 2020“

  • Energie & Klimaschutz

Verlängerung Bewerbungsfrist „KlimaSchutzPartner des Jahres 2020“

Noch bis zum 3. April 2020 können sich Berliner Unternehmen und Initiativen um den Titel „KlimaSchutzPartner des Jahres 2020“ bewerben. Gesucht werden geplante und bereits umgesetzte Projekte von Unternehmen, Bürgern und öffentlichen Einrichtungen. Der Fokus liegt auf innovativem und vorbildlichem Klimaschutz „made in Berlin“. Informationen und die Bewerbungsunterlagen unter www.klimaschutzpartner-berlin.de.

Verliehen wird der Preis in den drei Kategorien „Erfolgreich realisierte Projekte“, „Erfolgversprechende und innovative Planungen“ und „Anerkennungspreis für öffentliche Einrichtungen“. Den Wettbewerb gibt es seit 2002, er ist damit die traditionsreichste Auszeichnung für Klimaschutz in Berlin. Die Bewerbungsfrist wurde nun bis zum 3. April 2020 verlängert. Die Preisverleihung findet am 4. Mai 2020, dem Eröffnungstag der Berliner Energietage in der European School of Management and Technology, statt. Dort werden auch sämtliche Bewerbungen präsentiert. Mit ca. 9000 Besuchern sind die Berliner Energietage die Leitveranstaltung für Energiewende in Deutschland. Das Bündnis „KlimaSchutzPartner Berlin“ ist ein Zusammenschluss von Architektenkammer Berlin, Baukammer Berlin, BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V., Handelsverband Berlin-Brandenburg e.V., Handwerkskammer Berlin und IHK Berlin. Der Wettbewerb wird durch die Vattenfall Wärme Berlin AG unterstützt. Preisträger im vergangenen Jahr waren Schornsteinfeger Bezirksgruppe Friedrichshain-Kreuzberg für das Projekt „Dienstleistungen CO2-neutral ausführen“, Deimel Oelschläger Architekten Partnerschaft mit dem Projekt „Quartier Wir, Berlin-Weissensee“ sowie die Berliner Feuerwehr, die die Beschaffung und Erprobung eines E-Löschfahrzeugs plant.

Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter: www.klimaschutzpartner-berlin.de.

Dr. Jörg Lippert

T +49 (30) 89781 - 154
F +49 (30) 89781 - 4154

BBU-Mitgliedsunternehmen