GeWoBa Spremberg betreibt Innenstadtentwicklung mit neuem Bürgerbüro

  • Aus den Mitgliedsunternehmen

GeWoBa Spremberg betreibt Innenstadtentwicklung mit neuem Bürgerbüro

Die Gesellschaft für Wohnungsbau mbH (GeWoBa) hat in Spremberg an der Umsetzung des neuen Bürgerbüros gemeinsam der Stadtverwaltung mitgewirkt. Insgesamt wurde in zentraler Lage am Markt eine Mietfläche von 207 Quadratmetern als Bürgerbüro hergerichtet und soll am 14. Januar 2020 erstmals öffnen. Die enge Abstimmung zwischen der Wohnungsbaugesellschaft als Vermieterin und der Stadt sei ein gutes Beispiel dafür, wie Zusammenarbeit zwischen einem kommunalen Unternehmen der Verwaltung erfolgreich funktionieren könne, so Roger Preußmann, Geschäftsführer der GeWoBa. Das neue Bürgerbüro soll auch dann noch für die Spremberger Bürger*Innen erhalten bleiben, wenn das aktuell sanierte Bürgerhaus fertiggestellt ist. Die Projektleitung hatte René Stoy von der GeWoBa inne. 

 

 

 

Silke Schendel

T +49 (30) 89781 - 123
F +49 (30) 89781 - 4123

BBU-Mitgliedsunternehmen