Informationsportal „Asbest in Gebäuden“ ist online

  • Technik

Informationsportal „Asbest in Gebäuden“ ist online

Am 5. November 2019 hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen auf ihrer Internetseite das neue Informationsportal „Asbest in Gebäuden“ online gestellt. In diesem Portal finden sich umfassende Informationen zu Asbest in Gebäuden sowie die Kontaktdaten der zuständigen Berliner Behörden.

Gemäß der vom Senat am 17. Juli 2018 beschlossenen Strategie „Gesund und asbestfrei wohnen in Berlin“ ist die Einrichtung einer Anlaufstelle für allgemeine Auskünfte und Hinweise rund um das Thema Asbest in Gebäuden geplant. Der BBU hatte hierüber am 17. Juli 2018 berichtet. Da im August 2019 entsprechend Senatsbericht noch rechtliche und organisatorische Möglichkeiten zur Einrichtung einer solchen Anlaufstelle geprüft wurden, sollte bis zur Realisierung eine gemeinsame Internetseite der zuständigen Berliner Behörden an leicht auffindbarer Stelle online gehen.

Ziel des nun veröffentlichten Informationsportals ist es, Bürgerinnen und Bürger über Zusammenhänge und Zuständigkeiten in Bezug auf Asbest in Gebäuden zu informieren und Kontaktdaten von zuständigen Behörden zur Verfügung zu stellen.

Im Informationsportal werden allgemeine Informationen zu Vorkommen, Verwendung, Gesundheitsrisiken, Umgangsvorschriften sowie Entsorgung von Asbest veröffentlicht. In der Rubrik Fragen und Antworten (FAQ) finden die Leser häufig aufkommende Fragen und Antworten zum Thema Asbest. Diese werden fortlaufend aktualisiert und ergänzt.

Das interdisziplinäre Informationsportal ist ein Kooperationsprojekt Berliner Behörden mit Zuständigkeiten in Bezug auf Asbest.

Weitere Details finden Sie im Informationsportal unter https://www.stadtentwicklung.berlin.de/wohnen/wohnraum/asbest/index.shtml.

 

Julia Stoyan

T +49 (30) 89781 - 141
F +49 (30) 89781 - 4141

BBU-Mitgliedsunternehmen