Veranstaltung: „Einsatzmöglichkeiten von Baustoffen aus nachwachsenden Rohstoffen - Schwerpunkt Dämmung im Neu- und Altbau" am 20. Mai in Potsdam

  • Technik

Veranstaltung: „Einsatzmöglichkeiten von Baustoffen aus nachwachsenden Rohstoffen - Schwerpunkt Dämmung im Neu- und Altbau" am 20. Mai in Potsdam

Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen stehen mittlerweile in einem vielfältigen Angebot zur Verfügung und decken eine breite Palette von Anwendungsmöglichkeiten ab. Ob Dämmstoffe, Holz und Holzwerkstoffe, Fußbodenbeläge, Farben oder Lehmbaustoffe, für viele Einsatzgebiete im Bau- und Ausbaubereich gibt es mittlerweile Materialien auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Einen Überblick zu den aktuellen Entwicklungen bietet eine Veranstaltung der Handwerkskammer Potsdam am: 20. Mai 2019 ab 16:00 Uhr  im Zentrum für Gewerbeförderung Götz, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz (Havel). Zudem gibt es die Möglichkeit einer Führung vorab durch die „Alte Kammgarnspinnerei“ in Brandenburg an der Havel.

 

Das Einladungsschreiben, das detaillierte Programm sowie die Anmeldung finden Sie im Downloadbereich (unten)

Zentrum für Gewerbeförderung Götz der HwK Potsdam
Raum O19, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz (Havel) OT Götz

Anmeldung bitte bis spätestens 13.Mai 2019 an

BBU-Mitgliedsunternehmen