Anne Katrin Bohle wird neue Staatssekretärin für Stadtentwicklung, Wohnen und Bauwesen

  • Wohnungspolitik

Anne Katrin Bohle wird neue Staatssekretärin für Stadtentwicklung, Wohnen und Bauwesen

Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer hat am 18. März 2019 dem Bundeskabinett Anne Katrin Bohle als Nachfolgerin des ausgeschiedenen Staatssekretärs Gunther Adler vorschlagen. Sie soll die Abteilungen „Stadtentwicklung, Wohnen, öffentliches Baurecht“ sowie „Bauwesen, Bauwirtschaft, Bundesbauten“ übernehmen., die bisher bei Adler lagen. Anne Katrin Bohle soll am 1. April 2019 ihr Amt in Berlin antreten.

Die Juristin Bohle war bisher als Abteilungsleiterin Stadtentwicklung & Denkmalpflege im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen und als Vorsitzende des Ausschusses Stadtentwicklung, Bau- & Wohnungswesen der Länder-Bauministerkonferenz tätig. Sie war arbeitete zuvor in verschiedenen leitenden Funktionen bei der Agentur für Arbeit, ehe sie von 2005 bis 2009 als Leiterin des Ministerbüros im Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen beschäftigt war.

 

Silke Schendel

T +49 (30) 89781 - 123
F +49 (30) 89781 - 4123

BBU-Mitgliedsunternehmen