WIS in Lübbenau ergänzt Servicewohnen im Spreewaldhaus

  • Aus den Mitgliedsunternehmen

WIS in Lübbenau ergänzt Servicewohnen im Spreewaldhaus

Das Angebot im Spreewaldhaus der WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald mbH in Lübbenau wird künftig um eine "Suppeninsel" ergänzt, die regional und nachhaltig bewirtschaftet wird. Dies teilte die WIS am 1. Februar 2019 mit. Der Wohnungsvermieter bietet im Spreewaldhaus ein besonderes Service-Wohnen, insbesondere für ältere Mieter an. 

 „Wir freuen uns mit Herrn Schulz und Frau Neugärtner ein innovatives, junges und dynamisches Team für die Gasträume im Spreewaldhaus gefunden zu haben. Es ist schön, wie die beiden ihren Traum mit viel Freude und tollen Ideen umsetzen“, so Michael Jakobs, Geschäftsführer der WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald mbH. Der Wohnungsvermieter bietet im Spreewaldhaus ein besonderes Service-Wohnen, insbesondere für ältere Mieter an. „Die neue Suppeninsel ist nicht nur eine Bereicherung für unsere Mieter, sondern für die Neustadt und Lübbenau insgesamt“, empfindet der WIS-Chef. 

„Wir haben uns bewusst entschieden mit Händlern der Region zusammenzuarbeiten“, betont Betreiberin Doreen Neugärtner. So komme der angebotene Kaffee aus einer Cottbuser Kaffeerösterei, das zur Suppe gereichte Brot aus einer Traditions-Bäckerei in Calau und auch das Gemüse werde lokal eingekauft. Nachhaltiges Wirtschaften und Handeln ist den beiden Gastronomen sehr wichtig. Aus diesem Grund werden keine einzeln verpackten Zuckersticks oder Salztütchen angeboten. Und auch die Suppen zum Mitnehmen werden in wiederzuverwendenden Thermoskannen ausgeschenkt.

Foto: WIS 

 

Silke Schendel

T +49 (30) 89781 - 123
F +49 (30) 89781 - 4123

BBU-Mitgliedsunternehmen