Drei Mitgliedsunternehmen des BBU in der Endrunde des GdW-Wettbewerbs "Deutschlands beste Mieterzeitung"

  • Aus den Mitgliedsunternehmen

Drei Mitgliedsunternehmen des BBU in der Endrunde des GdW-Wettbewerbs "Deutschlands beste Mieterzeitung"

Zum zweiten Mal zeichnet der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW die besten Mieterzeitungen Deutschlands aus. Unter den letzten zehn nominierten Wohnungsunternehmen, sind immerhin drei Mitgliedsunternehmen des BBU zu finden. Nun stehen die Rheinsberger Wohnungsgesellschaft mbH mit ihrem Mietermagazin "Stadtleben", die Wohnungsgesellschaft Erkner mbH mit ihrem Mietermagazin "erknerleben" und die degewo AG mit ihrem Magazin "stadtleben" in der Endrunde des bundesweiten Wettbewerbs. Wer die Preise in den drei Kategorien der kleinen, mittleren und großen Wohnungsunternehmen mit nach Hause nehmen darf, wird bei der Preisverleihung am 14. November 2018 zum Tag der Wohnungswirtschaft in Berlin bekanntgegeben.
 

Mietermagazine sind ein zentraler Kommunikationskanal zwischen Wohnungsunternehmen und ihren Mietern. Die 7-köpfige Fachjury hat unter dem Vorsitz des ZDF-Fernsehmoderators Mitri Sirin aus über 170 qualitätsvollen Bewerbungen die besten Zeitungen ausgewählt. Zehn vorbildliche Mietermagazine in drei Kategorien haben es nun auf die Nominierungsliste geschafft und gehören damit zur TOP TEN der besten Mieterzeitungen in Deutschland. Zusätzlich stehen zehn Mieterzeitungen im Finale für den Sonderpreis "Bestes Cover". Dieser Publikumspreis wird in Kooperation mit der Zeitung DIE WELT vergeben.

Enrico Thiel

T +49 (30) 89781 - 132
F +49 (30) 89781 - 4132

BBU-Mitgliedsunternehmen