Berliner Woche: Genossenschaften suchen Baugrundstücke

  • Genossenschaften

Berliner Woche: Genossenschaften suchen Baugrundstücke

In ihrer Online-Ausgabe vom 18. April 2018 berichtet die Berliner Woche, dass die Wohnungsgenossenschaften mehr neue Wohnungen bauen wollen. Sie kämen bisher bei der Wohnungsbauoffensive des Senats jedoch kaum vor. Vor allem benötigten sie preiswerte Baugrundstücke, die sie, ähnlich wie die landeseigenen Wohnungsgesellschaften, vom Senat vergünstigt angeboten bekommen möchten. Dazu sagte BBU-Pressesprecher Dr. David Eberhart. dass man an dem Punkt nicht vorankomme. Zudem sei die Politik des Senats, Baugrundstücke nur nach Erbbaurecht für 60 Jahre abzugeben, für Genossenschaften wirtschaftlich nicht umsetzbar.

BBU-Mitgliedsunternehmen