Fernwärmeverbundsystem der Vattenfall Europe Wärme AG neu zertifiziert

  • Energie & Klimaschutz

Fernwärmeverbundsystem der Vattenfall Europe Wärme AG neu zertifiziert

Die Vattenfall Europe Wärme AG hat im November 2017 das Berliner Fernwärmeverbundsystem neu zertifiziert. Der Primärenergiefaktor verbessert sich von 0,56 auf 0,45, die CO2 Emissionen werden von 158 g/kWh auf 129,3 g/kWh gesenkt. Der Ersatz der Braunkohle durch Erdgas im Heizkraftwerk Klingenberg, die Neuerrichtung der Heizkraftwerke in Marzahn und Lichterfelde sowie die Power-to-Heat Anlage für den Steinkohleersatz am Heizkraftwerk Reuter erhöhen die Effizienz und den Anteil erneuerbarer Energien im Fernwärmeverbundsystem. Damit setzt das Unternehmen den Erneuerungs- und Transformationsprozess der Wärme-Erzeugung auf dem Weg in eine fossilfreie Welt fort.

Im Downloadbereich finden Sie die beiden Zertifikate. 

BBU-Mitgliedsunternehmen