WohnBau Frankfurt ruft wieder zur Gemeinschaftsaktion „Tannenbaum sucht Patenschaft“ auf

  • Aus den Mitgliedsunternehmen

WohnBau Frankfurt ruft wieder zur Gemeinschaftsaktion „Tannenbaum sucht Patenschaft“ auf

Unter dem Slogan „Gemeinsam für unsere Innenstadt“ initiiert sich die WohnBau Frankfurt bereits seit vielen Jahren Aktionen und Angebote des Frankfurter cityADVENTs. Bereits zum vierten Mal ruft sie in diesem Jahr zur Gemeinschaftsaktion „Tannenbaum sucht Patenschaft“ auf, die sie erfolgreich zu einer Frankfurter Tradition entwickelt hat. Insgesamt 40 Weihnachtsbäume sollen in der Fußgängerzone der Großen Scharrnstraße am 5. Dezember 2017 m Rahmen einer gemeinsamen Schmück-Aktion festlich gestaltet werden.

Dr. Michaela Schmitz-Schlär, Vorstandsvorsitzende der WohnBau Frankfurt: „Unser Ziel ist es, unsere Stadt vorweihnachtlich zu gestalten und alle Einwohner und Besucher auf das bevorstehende Fest einzustimmen. Wir freuen uns auf alle Teilnehmer. Egal ob Privatperson, Unternehmen, Einrichtung oder Verein - jeder ist herzlich willkommen.“

Im Jahr 2016 mit dabei waren unter anderem die Messe und Veranstaltungs GmbH, das Eltern-Kind-Zentrum Süd, der Kinderhort „Coole Kiste“, die Bürgerinitiative Stadtumbau, unser langjähriger Partner Piepenbrock, Vertreter der Europa-Universität Viadrina, der AStA der Europa-Universität Viadrina, der Studierendenmeile e.V., der Löwenkinder Frankfurt (Oder) e.V., das Frankfurter Kino „CineStar“ und der Kamea Club. Und auch die ansässigen Gewerbetreibenden sowie eine Reihe von Medienvertretern nahmen teil. 

Fotos der Vorjahrsaktion: Wohnbau Frankfurt 

Silke Schendel

T +49 (30) 89781 - 123
F +49 (30) 89781 - 4123

BBU-Mitgliedsunternehmen