Wohnungsbaugenossenschaften Berlin: Vorschau und Rückblick auf die Marketingaktionen im zweiten Halbjahr 2017

  • Genossenschaften

Wohnungsbaugenossenschaften Berlin: Vorschau und Rückblick auf die Marketingaktionen im zweiten Halbjahr 2017

Die Berliner Wohnungsbaugenossenschaften sind die regionalen Mitgliedsgenossenschaften der Marketinginitiative "Die Wohnungsbaugenossenschaften in Deutschland". Hier berichten sie von den nächsten Marketing-Aktionen und den vergangenen Projekten im Jahr 2017. 

Das kunterbunte WOHNmobil - Abschied nach drei Jahren und drei Monaten

Am Osterwochenende 2014 hatte Das kunterbunte WOHNmobil auf dem Nisan-Kinderfest am Brandenburger Tor Premiere. Seitdem war es aus auf über 100 kleinen und großen Festen in der Stadt unterwegs und hatte für die genossenschaftliche Idee geworben,  darüber wie Genossenschaften funktionieren, wie man Mitglied werden kann, warum man bei uns so sicher wohnt und welche Services es noch so gibt. Seinen letzten Auftritt hatte es beim Hertha Fanfest am Olympiastadion im Juli 2017. Aber die Wohnungsbaugenossenschaften Berlin werben natürlich weiter für die genossenschaftliche Idee.
©Wohnungsbaugenossenschaften Berlin

 

Ein Nachmittag voller Rekorde: ISTAF begeistert Fans und Athleten

Das 76. ISTAF im Berliner Olympiastadion am 27. August 2017 war eine große Leichtathletik-Party. Die 42 500 begeisterten Zuschauer feierten fünf deutsche Siege in 15 Wettbewerben und neben den Rekorden auch zahlreiche Top-Leistungen weiterer Athleten der „Neuen Deutschen Welle“. Mit dabei waren auch 1 100 Genossenschaftsmitglieder, die mit den grünen Klatschpappen im Genossenschaftsfanblock für super Stimmung und den nötigen Rückenwind sorgten.
©ISTAF

Azubis der Wohnungsbaugenossenschaften Berlin auf der Einstieg-Messe  am 10./11. November 2017

Am 10. und 11. November findet die Ausbildungsmesse Einstieg am Funkturm statt. Über 200 Aussteller informieren dort über Studium und Ausbildung. Die Wohnungsbaugenossenschaften Berlin sind wieder mit dabei. Alle Informationen rund um die Ausbildung zu Immobilienkaufleuten gibt es aus erster Hand – von unseren Auszubildenden selbst. Dazu wichtige Hintergrundinfos zur Ausbildung und Tipps für einen Karrierestart in der Immobilienbranche.
Die Messe ist am Freitag und Samstag von 9-16 Uhr geöffnet, Messe Berlin am Funkturm, Eingang Süd, Halle 1., www.einstieg.com
©Monika Neugebauer

Familiennachmittag im Deutschen Historischen Museum am 18. November 2017

Das Deutsche Historische Museum ist Deutschlands nationales Geschichtsmuseum. Es versteht sich, in Berlins historischer Mitte gelegen, als ein Ort lebendiger Vermittlung und Diskussion von Geschichte.
Am Familiennachmittag der Wohnungsbaugenossenschaften Berlin am 18. November 2017 gibt es spannende Entdeckungen und Mitmachaktionen in den Ausstellungen und auch ein Kinderprogramm: Mal Ritterhemd und Helm aus dem Mittelalter oder Rokoko-Perücke aus dem 18. Jahrhundert anprobieren? Oder Unterschiede im geteilten Deutschland entdecken – Käfer oder Trabi?
18. November im Deutschen Historischen Museum, Haupteingang (Zeughaus), Unter den Linden 2, 10117 Berlin
13-18 Uhr Eintritt frei. Tickets gib es an den Museumskassen unter dem Codewort: Genossenschaft
©DHM Thomas Bruns

Silke Schendel

T +49 (30) 89781 - 123
F +49 (30) 89781 - 4123

BBU-Mitgliedsunternehmen