Einladung zum Fachworkshop Mieterstrom in Kleinmachnow 1. September 2017

  • Energie & Klimaschutz

Einladung zum Fachworkshop Mieterstrom in Kleinmachnow 1. September 2017

Das neue Mieterstromgesetz ist verabschiedet. Betreiber neuer Photovoltaikanlagen auf Mietgebäuden erhalten für lokal erzeugten Solarstrom, der nicht ins öffentliche Stromnetz eingespeist wird, einen Zuschuss. Welche rechtlichen Rahmenbedingungen beachtet werden müssen und wie Projekte erfolgreich umgesetzt werden können, wird auf dem Fachworkshop in Kleinmachnow am 1. September diskutiert. Außerdem wird vorgestellt, wie „Das Haus der energetischen Zukunft“ am Beispiel eines Mietshauses in Berlin-Lankwitz aussehen kann. 

Die Anmeldung ist bis zum 25. August unter der E-Mail stefan.seewald@havelland-flaeming.de möglich. 

Mehr Informationen zu den Themen, Rednern und dem Ablauf im Flyer im Downloadbereich. 

BBU-Mitgliedsunternehmen