Südwest-Presse: BBU unterstützt transparentes Verfahren zur Betriebskosten-Erhebung

  • Betriebskosten

Südwest-Presse: BBU unterstützt transparentes Verfahren zur Betriebskosten-Erhebung

Die Südwest-Presse aus Ulm berichtet am 30. November 2016 über die Methode, die bereits seit zehn Jahren angewandt wird, um Transparenz und Einheitlichkeit bei der Betriebskostenberechnung herzustellen. Unter dem Namen „Geislinger Konvention“ wird die Methode bundesweit eingesetzt. 

Das führende Institut für nachhaltige Immobilienbewirtschaftung hatte in Berlin eine bundesweite Fachtagung zu den Betriebs- und Wohnkosten durchgeführt. Als Mitveranstalter wird u.a. der BBU genannt, der in seiner jährlichen Betriebskostenstudie die Daten gemäß der "Geislinger Konvention" erhebt. 

BBU-Mitgliedsunternehmen