Unterbringung von Flüchtlingen in den Landkreisen Brandenburgs

  • Geflüchtete

Unterbringung von Flüchtlingen in den Landkreisen Brandenburgs

Die Unterbringung von Flüchtlingen war im November 2016 erneut Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion DIE LINKE im Brandenburger Landtag.

Die Abgeordnete Andrea Johlige fragte wie bereits im Oktober 2015, wie viele Plätze zur Flüchtlingsunterbringung in welchen Gemeinschaftsunterkünften, welchen Wohnverbünden und in welchen Wohnungen in den einzelnen Landkreisen und kreisfreien Städten zur Verfügung stehen und wie viele Flüchtlinge tatsächlich in den einzelnen Wohnformen untergebracht sind.

Die Antwort auf die Kleine Anfrage finden Sie im Downloadbereich.

BBU-Mitgliedsunternehmen