BBU-Preis 2015 „Jugend schafft Zukunft“ – jetzt noch teilnehmen!

  • Demografie

BBU-Preis 2015 „Jugend schafft Zukunft“ – jetzt noch teilnehmen!

Der BBU-Preis 2015 unter dem Motto „Jugend schafft Zukunft“ geht auf die Zielgerade: Noch bis zum Jahresende können Projekte eingereicht werden, mit denen Auszubildende, BA-Studierende und junge Berufstätige (bis 30 Jahre) speziell eine junge Zielgruppe ansprechen. Um trotz der vielerorts hektischen Jahresendphase möglichst vielen Mitgliedsunternehmen die Teilnahme zu ermöglichen, können auch im Januar noch Beiträge eingereicht werden. Das BBU-Wettbewerbsteam bittet in diesem Falle lediglich um eine Ankündigung des Beitrags bis zum Jahresende 2014.

Bei den Wettbewerbsbeiträgen kann es sich sowohl um Wohnangebote oder Projekte zur Wohnumfeldgestaltung, als auch um Marketingmaßnahmen zur Stärkung des Unternehmensimages bei dieser Zielgruppe handeln – also um alle Maßnahmen und Instrumente, mit denen das Wohnungsunternehmen, seine Attraktivität und seine Produkte bei der Zielgruppe „Jugendliche, junge Erwachsene und junge Familien“ verankert werden. Zeigen Sie es uns und anderen: Welchen Beitrag leisten Ihre jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, damit Ihr Unternehmen bzw. seine Produkte/Angebote für die junge Zielgruppe attraktiv sind? Gerne kann sich Ihr Unternehmen dabei auch mit Projekten beteiligen, die eigens für den BBU-Wettbewerb entwickelt werden.

Alle Informationen zur Wettbewerbsteilnahme finden Sie im BBU-Net unter Themen > Wettbewerbe > BBU-Preis.

BBU-Mitgliedsunternehmen