Fachpolitische Tagung „Gemeinsam im altersgerechten Quartier“

  • Wohnen für ein langes Leben

Fachpolitische Tagung „Gemeinsam im altersgerechten Quartier“

Der Deutsche Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung und der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge laden am 10. September 2014 zu einer fachpolitischen Tagung unter dem Titel „Gemeinsam im altersgerechten Quartier – Zusammenarbeit für sozialraumorientierte Ansätze für Wohnen und Leben im Alter“.

Im Rahmen der Tagung werden gemeinsam mit Vertretern von Kommunen, der Wohnungs- und Sozialwirtschaft sowie mit Vertretern aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft integrierte und quartiersbezogene Ansätze für altersgerechtes Wohnen vorgestellt und diskutiert. Der Fokus liegt dabei nicht nur auf dem altersgerechten Wohnraum, sondern betrachtet das gesamte Wohnumfeld. Im Mittelpunkt stehen Ansätze für eine ressort- und akteursübergreifende Zusammenarbeit von Kommunen, Wohnungs- und Sozialwirtschaft unter Einbindung von bürgerschaftlichem Engagement, um älteren Menschen den Verbleib in ihrem eigenen Zuhause und der gewohnten Umgebung zu ermöglichen.

Die Tagung ist Teil des EU-geförderten Projektes „HELPS – Innovative Wohn- und Pflegeansätze für ältere und bedürftige Menschen“, in dem der Deutsche Verband Projektpartner ist. Sie findet am 3. September 2014 von 10 bis 17 Uhr in der Vertretung des Landes Nordrhein-Westphalen beim Bund (Hiroshimastraße 12-16 in Berlin) statt. Genauere Informationen zu Programm und Anmeldung sind dem Tagungsflyer zu entnehmen, der im BBU-Net zum Abruf bereitsteht.

Kerstin Braun

T +49 (30) 89781 - 122
F +49 (30) 89781 - 4122

BBU-Mitgliedsunternehmen