BBU in der MAZ zum Sozialen Wohnungsbau in Brandenburg

Der BBU in den Medien

BBU in der MAZ zum Sozialen Wohnungsbau in Brandenburg

Unter dem Titel "Brandenburg stemmt sich gegen Krise im sozialen Wohnungsbau" berichtete die MAZ am 10. Oktober 2022. Zuletzt waren in Brandenburg wieder mehr Sozialwohnungen gebaut worden, wie das Blatt berichtete. Im Jahr 2021 waren es 50,6 Wohnungen pro 100.000 Einwohner und damit rund 30 mehr als noch 2018. Der BBU bewertete dies angesichts der schwierigen Rahmenbedingungen als "ansehnliches Ergebnis" und verwies auch auf die gestiegenen Baukosten. 

BBU-Mitgliedsunternehmen