ND berichtet über den Potsdamer Mietspiegel mit BBU-Daten

Der BBU in den Medien

ND berichtet über den Potsdamer Mietspiegel mit BBU-Daten

Über den Wohnungsmarkt der Landeshauptstadt Potsdam berichtete das Neue Deutschland (ND) am 10. August 2022. Seit diesem Tag gilt dort ein neuer Mietspiegel. Dafür wurden die Daten für über 31 000 Wohnungen zusammengetragen und so ortsübliche Vergleichsmieten ermittelt. Die BBU-Mitgliedsunternehmen ProPotsdam und die örtlichen Wohnungsgenossenschaften würden durchschnittlich 6,19 Euro je Quadratmeter verlangen. Jedoch betrage der Leerstand nur 1,9 Prozent.

BBU-Mitgliedsunternehmen