BBU in der rbb-Abendschau: Landeseigene bieten verlässlich Sozialwohnungen an

Der BBU in den Medien

BBU in der rbb-Abendschau: Landeseigene bieten verlässlich Sozialwohnungen an

Über den Berliner Bestand an Sozialwohnungen berichtete die Berliner Abendschau des rbb am 18. Juli 2022. Fast jeder zweite Berliner Haushalt hab Anspruch auf eine Sozialwohnung, hieß es im Bericht. Private und städtische Wohnungsbaugesellschaften hätten sich verpflichtet, Sozialwohnungen anzubieten. BBU-Pressesprecher Dr. Eberhart verwies im Statement auf die vom Verband vertretenen Landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften, die sich im Rahmen der Kooperationsvereinbarung mit dem Senat auf feste Quoten an Wohnungen für WBS-Berechtige verständigt haben. Diese Selbstverpflichtung würde gut eingehalten, wie laufende Prüfungen zeigen. 

BBU-Mitgliedsunternehmen