Maren Kern im Morgenpost-Interview: "Schnell Klarheit für alle Akteure im Bereich Wohnungsneubau in Berlin"

Der BBU in den Medien

Maren Kern im Morgenpost-Interview: "Schnell Klarheit für alle Akteure im Bereich Wohnungsneubau in Berlin"

"Rasch mehr Klarheit" forderte BBU-Vorständin Maren Kern in einem Interview mit der Berliner Morgenpost vom 1. November 2021 mit Blick auf die von der Berliner „RGR-Koalition“ in spe anvisierten Expertenkommission zum Umgang mit dem Enteignungs-Volksentscheid. Kern warnte vor Investitionsausfällen sowohl bei Neubau als auch Modernisierungen, je länger sich die Diskussion dazu hinziehe. Als weitere Themen standen die Neubau-Zahlen, Nachverdichtung, die Ressortverteilung und Verwaltungs-Ertüchtigung im Fokus des Zeitungs-Interviews. Kern nannte das "Bündnis für Wohnen" in Brandenburg als positives Vorbild für eine kooperative Wohnungspolitik.

BBU-Mitgliedsunternehmen