BBU im Tagesspiegel zu Wohnungstausch: Mieter*innen wollen mehrheitlich größere Wohnungen

Der BBU in den Medien

BBU im Tagesspiegel zu Wohnungstausch: Mieter*innen wollen mehrheitlich größere Wohnungen

Über Wohnungstausch-Modelle berichtet der Tagesspiegel am 13. Juni 2021, hier sei vor allem ein großes Interesse von jüngeren und Zugezogenen MIeter*innen groß, eine größere Wohnung zu "ertauschen". Zum Thema wurde auch der BBU befragt, der das Wohnungstausch-Portal der landeseigenen Wohnungsunternehmen koordiniert, das 2018 gestartet war. BBU-Pressesprecher Dr. David Eberhart berichtet, dass "auf eine Wohnung, deren Mieter sich verkleinern will, bei uns 4,7 Wohnungen kommen, die sich vergrößern wollen“. 

Laut Tagesspiegel sind 4152 aktive Profile auf dem Portal zu finden, über 3000 Tauschwohnungsangebote gebe es derzeit. Seit dem Start der Plattform gab es 105.796 sogenannte „angestoßene Tauschanregungen“, tatsächliche Tausche gab es bislang 229 von insgesamt 458 Mietparteien.

Die Gründe für diese Zahl sei u.a. das Missverhältnis zwischen Menschen, die sich vergrößern und denen, die sich verkleinern wollen. Zudem dürfte die Demografie ein Faktor sein. „Die Theorie ist: Ältere Leute geben ab, jüngere suchen“, ergänzte BBU-Sprecher Eberhart.

BBU-Mitgliedsunternehmen