BBU im Neuen Deutschland zum Mietendeckel: Einnahmeverluste und negative Folgen

Der BBU in den Medien

BBU im Neuen Deutschland zum Mietendeckel: Einnahmeverluste und negative Folgen

Mit dem Titel "Verschnaufpause mit Nebenwirkungen" berichtet die Tageszeitung Neues Deutschland am 24. März 2021 über das einjährige Bestehen des Mietendeckels. Dabei sehe der BBU ausschließlich negative Folgen in der Maßnahme. Der Verband beziffert die Einnahmeverluste seiner Mitglieder während der Geltungsdauer von fünf Jahren auf rund 900 Millionen Euro. Das Minus bei Investitionen in Neubau, Modernisierung und Klimaschutz schätze der Verband auf 4,5 Milliarden Euro, berichtet das ND weiter.

BBU-Mitgliedsunternehmen