BBU positioniert sich in der WELT zu Mietenmoratorium in Deutschland

Der BBU in den Medien

BBU positioniert sich in der WELT zu Mietenmoratorium in Deutschland

Über den Vorschlag der SPD, ein bundesweites Mietenmoratorium einzuführen, berichtet die WELT am 2. März 2021. Bei dieser politischen Idee würde die Mietenentwicklung an die Inflation gekoppelt. Der im Artikel zitierte BBU befürwortet eine solche Idee, ergänzte allerdings, dass man bei einer solchen Preisbremse „energetische und demografische Modernisierung ausnehmen“ müsse. Ansonsten wäre es schwierig, die Kosten für Klimaschutzinvestitionen und Barrierefreiheit wieder einzuspielen. Dafür schlug BBU-Vorständin Maren Kern im Bericht zusätzlich einen „Kündigungsschutz für Mieter ab 65“ vor. 

BBU-Mitgliedsunternehmen