BBU im Tagesspiegel: Mieter-Fluktuation in Berlin gesunken

Der BBU in den Medien

BBU im Tagesspiegel: Mieter-Fluktuation in Berlin gesunken

Mit dem Titel "Kein Platz mehr für Familien" berichtet der Tagesspiegel in seiner Ausgabe am 24. November 2020 über das Wohnungsangebot und die gesunkene Umzugsneigung der Berliner Mieter*innen. Besonders große Wohnungen seien rar, jedoch bei Familien begehrt. Zudem habe sei seit Start des Mietendeckels das Mietwohnungsangebot insgesamt gesunken. Denn, so berichtet das Blatt, abgesehen vom Mangel an Wohnraum für mittlere und große Haushalte würden die Berliner weniger umziehen, weshalb auch Alternativen im Bestand fehlten. Die sogenannte Fluktuation nahm stark ab und betrage zurzeit nach BBU-Angaben fünf Prozent – drei Prozent weniger als auf einem ausgewogenen Markt. 

BBU-Mitgliedsunternehmen