BBU in der B.Z.: Statt Schattenmiete wäre Transparenzmiete der passende Begriff

Der BBU in den Medien

BBU in der B.Z.: Statt Schattenmiete wäre Transparenzmiete der passende Begriff

Wie die B.Z. am 11. August 2020 berichtete, würden viele Berliner Haushalte über eine Mieterhöhung informiert, für den Fall, dass der Mietendeckel „vom Gericht gekippt wird oder planmäßig ausläuft“, die sogenannte „Schattenmiete“. BBU-Vorständin Maren Kern sagte dazu: „Statt Schattenmiete wäre Transparenzmiete der passende Begriff. Damit für den Fall der Verfassungswidrigkeit des Mietendeckels vorzubauen, gehört zur Sorgfaltspflicht des umsichtigen Kaufmanns – so wissen Mieter, woran sie sind.“

BBU-Mitgliedsunternehmen