Lausitzer Rundschau: KWG Senftenberg bietet hohen Anteil an altersfreundlichen Wohnungen

Der BBU in den Medien

Lausitzer Rundschau: KWG Senftenberg bietet hohen Anteil an altersfreundlichen Wohnungen

In ihrer Ausgabe vom 5. Juni 2019 berichtet die Lausitzer Rundschau über die Jahresbilanz der KWG Senftenberg, diese habe im Vorjahr 13,5 Millionen Euro in ihre Bestände investiert. Der Schwerpunkt der Modernisierungs- und Sanierungstätigkeit habe in der bedarfsgerechten Sanierung der Mietwohnungsbestände und Schaffung von individuellen Wohnungsangeboten gelegen, so Unternehmenssprecher Weide gegenüber der Zeitung. Der Anteil an altersgerechten und altersfreundlichen Wohnungen liege derzeit bei knapp 15 Prozent, dies seien zwei Prozent mehr als der vom BBU veröffentlichte Durchschnittswert für Brandenburg. Ziel sei es, so Weide, den Anteil bei der KWG bis zum Jahr 2030 auf 20 Prozent zu steigern. 

BBU-Mitgliedsunternehmen