BBU-Vorstand Maren Kern im ZDF-Talk bei Maybrit Illner zur Enteignungsdiskussion

Der BBU in den Medien

BBU-Vorstand Maren Kern im ZDF-Talk bei Maybrit Illner zur Enteignungsdiskussion

Die aktuelle Enteignungsdebatte war Thema in der ZDF-Talksendung Maybrit Illner am 11. April 2019 - auf dem Podium waren Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, BBU-Vorstand Maren Kern, Tübingens Bürgermeister Boris Palmer, Janine Wissler (Linke) und Rouzbeh Taheri (Sprecher Enteignungsinitiative) zur Diskussion eingeladen. Maren Kern wehrte sich in der Diskussion gegen den Vorwurf, dass die BBU-Wohnungsunternehmen „Miethaie“ oder „Spekulanten“ seien. Die Mitgliedsunternehmen würden den Mietspiegel berücksichtigen. Sie machte deutlich, dass durch Enteignung  keine neue Wohnung geschaffen würden, die es jedoch dringend in Berlin bräuchte.

Die vollständige Diskussion sehen Sie in der ZDF-Mediathek unter: https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner/wohnungsnot-und-wuchermieten-e...

Spiegel Online, die Süddeutsche Zeitung, die Berliner Morgenpost und weitere Medien veröffentlichte nach der Sendung eine Zusammenfassung (s.u.)

BBU-Mitgliedsunternehmen